8 Zeichenlehrertypen, die einem das Zeichnen auf Lebenszeit vermiesen können.

 

  1. Der Begabte
    Er lässt allen merken, dass er und nur er der Superkünstler ist, und dass alle anderen nichts können, vor allen DU nicht und dass du es auch nie lernen wirst, weil du nicht begabt bist, denn begabt ist sowieso nur er.
  2.  

  3. Der Auswähler
    er hat seine Lieblinge, die über die Maßen lobt und dann gibt es die Schüler, die er einfach nicht mag, denen er mit böser Kritik den Mut nimmt und gerne auch das Zeugnis mit einer schlechten Note versaut.
  4.  

  5. Der verhinderte Kabarettist
    Er will immer die Lacher auf seiner Seite haben. Er gefällt sich darin, zu den Zeichnungen möglichst (aus seiner Sicht ) witzige Bemerkungen zu machen. Beispielsweise: „Dein Hund sieht aus wie trächtiges Schwein!“ –oder:  „ Das soll ein Zoo sein? – Das sieht eher aus wie ein Kuriositätenkabinett vom Mars!“
  6.  
    » Weiterlesen

OHNE

ohneFrüher wurde Werbung gemacht, mit dem was in einem Produkt enthalten war. Heutzutage wird Werbung gemacht mit dem, was in einem Produkt NICHT enthalten ist.

…..ohne Konservierungstoffe, ohne Geschmacksverstärker, ohne Zucker….. etc

bis zu : Ohne Nährwert und ohne Geschmack (das schreibt keiner, ist aber oft so)

 

Ich mache  jetzt auch die OHNE-WERBUNG:

Meine Website

ist OHNE Cookies und OHNE Facebook-Button, weil ich die Privatsphäre meiner Leser achte!

Und mein Atelier ist OHNE Handynetz!

Komm malen zu mir und mach Urlaub im netzfreien Raum!