Tag Archive: Kurs – Nachlese

Vor einem Jahr- erstes Mai-MAL-Wochenende 2014

Das war jetzt ein sehr gemütliches Wochenende. Wir waren nur zu fünft. Wobei Gerhard nicht direkt am Kurs mitmachte – er machte sein eigenes Ding. ER liebt ja meine Scheune, weil man da auch richtig großflächige Sachen machen kann. Er hängte er an einem Balken eine riesige Leinwand auf und malte drauf. Am Freitag waren nur Gerhard, Maria und ich da – Maria und ich standen Gerhard Modell.

Freitag abend kam Gerda dazu, und am Samstag auch noch Susi. Wir Weiber machten es uns drinnen gemütlich (es war nicht gerade warm an diesem Wochenende) und ich zeigte verschiedene Techniken – speziell die Effekte die auf den verschiedenen Trocknungsphasen beruhen. Es ist wichtig, das live zu sehen um den richtigen Trocknungsgrad zu „erspüren“.
Dann gings an Üben – jeder probierte das Gezeigte aus. Dabei findet man die Feinheiten der verschiedenen Techniken heraus.

Ein paar Sachen zeigt ich einfach auf Papier vor. So entstand auch die Idee, dass ich demnächst einmal einen Kurs in Steyr veranstalten werde: Acrylmalen auf Papier – kleine Formate.
Mittags kochte ich – es gab am Freitag Bärlauchbremesuppe und Spaghetti aglio olio und am Samstag echte Waldviertler Mohnnudeln.